Online-Magazin

Wer ist eine Frau?

Wer ist eine Frau?

Bei einer Redaktionssitzung entspann sich kürzlich eine Diskussion zwischen uns, Jutta Pivecka und Antje Schrupp, über die Bedeutung des Körpers für das Frausein und zu der Frage, was es bedeutet, Körper zu modifizieren oder sich der Unverfügbarkeit des Körperlichen zu stellen. Ausgangspunkt war Antjes Kritik an dem Buch “Philosophie des Körpers” von Michela Marzano gewesen, der Jutta widersprach. Auf Anregung der anderen Redaktionsmitglieder trafen wir uns dazu noch einmal zu einem Gespräch, das wir aufzeichneten und hier in vier Teilen dokumentieren. In diesem ersten Teil beginnen wir mit der Frage: Wer ist eine Frau?

(mehr …)

 
Schattenkampf gegen Frauen in Führungspositionen – Marianne Mettler im Visier

Schattenkampf gegen Frauen in Führungspositionen – Marianne Mettler im Visier

Mit Befremden nimmt die SP des Kantons St.Gallen Kenntnis von der einfachen Anfrage der SVP-Fraktion zum Vorschlag der Regierung für den Verwaltungsrat der Spitalverbunde. Das ist ein politisch inhaltsloser Schattenkampf, der nur für die Tribüne geführt wird. Er zeigt aber das Problem der SVP mit VertreterInnen anderer Parteien und mit Frauen in Führungspositionen.

(mehr …)

 
«Sie sind eine enorme Kraft – nutzen Sie das!»

«Sie sind eine enorme Kraft – nutzen Sie das!»

Der Schweizerische Katholische Frauenbund hat an seiner Delegiertenversammlung Simone Curau-Aepli zur neuen Präsidentin gewählt. Anwesend waren über 300 Delegierte aus der ganzen Schweiz sowie Bundesrätin Doris Leuthard und die Bischöfe Markus Büchel und Denis Theurillat.

(mehr …)

 
Die Zukunft von Honig- und Wildbienen sichern

Die Zukunft von Honig- und Wildbienen sichern

Albert Einstein hat einmal gesagt, dass wenn die Bienen aussterben, vier Jahre später auch der Mensch am Ende ist, denn der Tod der Biene ist das Ende der Bestäubung, der pflanzlichen und tierischen Vielfalt und letztlich ist für die Menschheit Schluss. Migros Engagement nimmt sich, zusammen mit einem Netzwerk aus Forschung, Landwirtschaft und Naturexperten, der Bienenzukunft an – mit Tipps und Fakten.

(mehr …)

 
Körpereinblicke in Verbindung mit John Harvey Kellogg

Körpereinblicke in Verbindung mit John Harvey Kellogg

Im Aargauer Kunsthaus stellt Marta Riniker-Radich in einer vielbejubelten  Einzelausstellung Arbeiten aus. Für einmal löst sich die Manor-Kunstpreisträgerin 2016 von den bunt-schillernden, menschenleeren Landschaften, für die sie bekannt ist. Sie expandiert in den realen Raum, in dem sie eine Serie neuer Papierarbeiten, Objekte, Videoprojektionen und Texte zu einem installativen Ganzen verbindet.

(mehr …)