ostschweizerinnen.ch – Das Online-Magazin

Vier Stunden Spiel, Kunst und Spass für eine Drehorgel in der Alten Stuhlfabrik in Herisau

Vier Stunden Spiel, Kunst und Spass für eine Drehorgel in der Alten Stuhlfabrik in Herisau

Vier Stunden bunte Unterhaltung für Kinder und Erwachsene gleichermassen, wird am Samstag 3. März, um 10 Uhr, in der Alten Stuhlfabrik an der Kasernenstrasse 39a in Herisau geboten. Gastgeberin ist die bekannte Bauernmalerin Lilly Langenegger aus Gais.

(mehr …)

 
Haus Appenzell, Zürich: Eine kleine Welt kommt gross heraus

Haus Appenzell, Zürich: Eine kleine Welt kommt gross heraus

Die aktuelle Ausstellung im Haus Appenzell an der St. Peterstrasse 16 in Zürich 1 trägt den Titel «Grosse Welt ganz klein», Verkaufslädeli  und Miniaturen aus West und Ost, aus der Ostschweiz und China. Gemeinsam ist den  Exponaten, dass sie die grosse Welt im Kleinen  begreif- und erlebbar machen wollen. Die wirklich sehenswerte Ausstellung ist bis zum 28. April 2018 geöffnet.

(mehr …)

 
Das Matterhorn,  das Musical am Theater St. Gallen, vermag in jeder Hinsicht zu begeistern

Das Matterhorn, das Musical am Theater St. Gallen, vermag in jeder Hinsicht zu begeistern

Das Matterhorn, der Schweizer liebster Hausberg, drang bei der Erstbesteigung  am 14. Juli 1865 durch den Engländer Edward  Whymper, verbunden mit einer Tragödie, gross an die Öffentlichkeit und hat seither Weltberühmtheit erlangt. In allen möglichen Formen wurde das Matterhorn schon nachgebildet, sogar aus Schokolade.  

(mehr …)

 
Heute vor 100 Jahren sprach erstmals eine Frau im deutschen Parlament: die Sozialdemokratin Marie Juchacz

Heute vor 100 Jahren sprach erstmals eine Frau im deutschen Parlament: die Sozialdemokratin Marie Juchacz

Die sozialdemokratische Abgeordnete Marie Juchacz war die erste Frau am Rednerpult der Deutschen Nationalversammlung in Weimar. “Meine Herren und Damen!”, so ihre Begrüssung, war ein heiterkeitserregendes Novum.

(mehr …)

 
Das ZDF lässt erstmals eine Frau ein Champions League Spiel kommentieren und der Shitstorm gegen die Frau in der Männerdomäne folgt auf dem Fuss

Das ZDF lässt erstmals eine Frau ein Champions League Spiel kommentieren und der Shitstorm gegen die Frau in der Männerdomäne folgt auf dem Fuss

Weniger als eine Minute vergeht beim Champions League Spiel zwischen Real Madrid und Paris Saint-Germain, da fühlt sich SRF-Kommentator Sascha Ruefer bereits zu einem Zwischenfazit genötigt. Ein guter Zeitpunkt, zu den deutschen Kollegen des ZDF umzuschalten. Denn dort ereignete sich am Mittwochabend eine Premiere.

(mehr …)

 
Frauenmuseum Hittisau: Ist die schwarze Köchin da? Ein Stück im Rahmen der Sonderausstellung “Pflege das Leben”

Frauenmuseum Hittisau: Ist die schwarze Köchin da? Ein Stück im Rahmen der Sonderausstellung “Pflege das Leben”

Alter und Tod sind kein Spass, doch über nichts lässt sich neckischer schmunzeln als über das Ausweglose – zumindest wenn die Wiener Autorin Lida Winiewicz am Werk ist. In ihrer Textcollage lässt sie eine Frau und einen Mann über die vielen Facetten des Älterwerdens sinnieren.

(mehr …)