Online-Magazin

Während zweier Stunden den Kandidatinnen für den Stadtrat St. Gallen in der DenkBar auf den Zahn fühlen – Frauen wählen Frauen

Während zweier Stunden den Kandidatinnen für den Stadtrat St. Gallen in der DenkBar auf den Zahn fühlen – Frauen wählen Frauen

Unter den Kandidierenden für die Nachfolge des St. Galler Stadtrats Nino Cozzio (CVP) sind auch zwei Frauen: die Grüne Ingrid Jacober und die Grünliberale Sonja Lüthi. Am Donnerstag, 7. September, stellen sie sich in der DenkBar vor.
(mehr …)

 
Es gibt jetzt eine UNO-Sonderbeauftragte für Opfer sexueller Gewalt

Es gibt jetzt eine UNO-Sonderbeauftragte für Opfer sexueller Gewalt

Jane Connors soll Opfer sexueller Ausbeutung im Rahmen von UNO-Missionen unterstützen. Erhält sie die nötigen Kompetenzen? Die UNO operiert nämlich mit einer sehr eingeschränkten Definition von sexueller Ausbeutung und sexuellen Missbrauchs.

(mehr …)

 
Marcia Hafif im Kunstmuseum St.Gallen

Marcia Hafif im Kunstmuseum St.Gallen

Das Kunsthaus Baselland in Muttenz und das Kunstmuseum St. Gallen haben in enger Kooperation zwei Ausstellungen entwickelt, die sich den zentralen Aspekten des Schaffens von Marcia Hafif (*1929 Pomona, CA, lebt in Laguna Beach und New York) aus je anderer Perspektive widmen und erstmals einen Überblick über ihr Schaffen bieten. Marcia Hafif gehört zu den bedeutendsten amerikanischen Malerinnen; ihr Schaffen wirkte bereits früh auf die europäische Kunst. 1961 bis 1969 malte sie in Rom in der Tradition des amerikanischen «Hard Edge Painting».

(mehr …)

 
Die FDP, wie sie leibt und lebt. Eine Bundesratskandidatin – leider mehr Schein als Sein!

Die FDP, wie sie leibt und lebt. Eine Bundesratskandidatin – leider mehr Schein als Sein!

«Nun kommt es zum Zweikampf Cassis gegen Maudet», las ich als Titel eines Berichtes über die Nomination der FDP-Fraktion für die Bundesrats-Ersatzwahl. Dabei wurde neben dem Tessiner Cassis und dem Genfer Maudet ja auch die Waadtländerin Isabelle Moret nominiert, hatten doch die FDP Frauen Schweiz lauthals die Nomination einer Frau verlangt. Nun unterstützen sie die Veräppelung einer weiteren, fähigen Frau.

(mehr …)

 
20 Jahre Gleichstellung und immer noch am Anfang – ein Interview mit Lukas Ziltener, Präsident Glarner Gleichstellungskommission

20 Jahre Gleichstellung und immer noch am Anfang – ein Interview mit Lukas Ziltener, Präsident Glarner Gleichstellungskommission

Männer und Frauen sind gleichgestellt. So steht es zumindest in der Bundesverfassung. «Tatsächlich gibt es aber deutliche Unterschiede», so das Fazit von Lukas Ziltener, Präsident der Glarner Gleichstellungskommission. Diese feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen.

(mehr …)

 
Gender-Comic der Kirchen ist wieder als Broschüre erhältlich, aber auch als pdf herunterladbar

Gender-Comic der Kirchen ist wieder als Broschüre erhältlich, aber auch als pdf herunterladbar

Die Comic-Broschüre «Let’s talk about gender» ist wieder in gedruckter Form erhältlich. Das schreibt Regula Ott, eine der Autorinnen und Beauftragte für Gesellschaft und Ethik beim Schweizerischer Katholischer Frauenbund (SKF), in einer Mitteilung.

(mehr …)