• Home
  • /Posts Tagged ' Ausstellung '

Archives

Jubiläum: Vor 60 Jahren bauten sich Frauen im Zürichsee eine Insel

Jubiläum: Vor 60 Jahren bauten sich Frauen im Zürichsee eine Insel

Architektinnen, Ingenieurinnen und Gestalterinnen schütteten im Sommer 1958 26 000 Kubikmeter Erde – Aushubmaterial der Baustelle des Schulhauses Freudenberg – in den Zürichsee und schufen so die Saffa-Insel. Die kleine Insel vor der Landiwiese entstand im Rahmen der zweiten schweizerischen Ausstellung für Frauenarbeit, die vom 17. Juli bis zum 15. September stattfand.

(mehr …)

 
Haus Appenzell, Zürich: Eine kleine Welt kommt gross heraus

Haus Appenzell, Zürich: Eine kleine Welt kommt gross heraus

Die aktuelle Ausstellung im Haus Appenzell an der St. Peterstrasse 16 in Zürich 1 trägt den Titel «Grosse Welt ganz klein», Verkaufslädeli  und Miniaturen aus West und Ost, aus der Ostschweiz und China. Gemeinsam ist den  Exponaten, dass sie die grosse Welt im Kleinen  begreif- und erlebbar machen wollen. Die wirklich sehenswerte Ausstellung ist bis zum 28. April 2018 geöffnet.

(mehr …)

 
Prinzhorns Schweizerinnen und Schweizer «zu Hause» zu sehen

Prinzhorns Schweizerinnen und Schweizer «zu Hause» zu sehen

Aktuell ist eine Doppelausstellung bis am 4. März im Lagerhaus an der Davidstrasse 44 in St. Gallen zu sehen: die Präsentationen «Prinzhorns Schweizer» und «Karl Maximilian Würtenberger. Den Besucherinnen und Besuchern wird zum ersten Mal der Einblick in die Geschichte der berühmten Sammlung Prinzhorn gewährt und als Teil der Schweizer Geschichte der Art Brut vorgestellt.

(mehr …)

 
Historisches und Völkerkundemuseum: In David Bürklers Passion für Weihnachtsschmuck eintauchen

Historisches und Völkerkundemuseum: In David Bürklers Passion für Weihnachtsschmuck eintauchen

Der St. Galler Künstler, Grafiker und Sammler David Bürkler (1936-2016) hatte eine besondere Passion: Christbaumschmuck. Er zählte zu den ersten Sammlern dieses Fachgebiets. Über 45 Jahre lang beschäftigte er sich mit den kleinen Kostbarkeiten, entdeckte immer wieder Raritäten und ergänzte sie mit typischen Stücken aus jeder Epoche – von der Biedermeierzeit bis heute. So verdanken wir seiner Neugier, im Hinblick auf Material und Technik, seinem ästhetisch geschulten Auge und seinem Interesse an den kulturgeschichtlichen Zusammenhängen, eine vorzügliche Übersicht über diese Weihnachtstradition.

(mehr …)

 
Wie überwintern Tier- und Pflanzenwelt? – Beispiele zeigt das Naturmuseum St. Gallen

Wie überwintern Tier- und Pflanzenwelt? – Beispiele zeigt das Naturmuseum St. Gallen

Im Laufe der Evolution haben Tiere und Pflanzen eine Vielzahl faszinierender Strategien entwickelt, um Kälte, Schnee und kurze Tage erfolgreich zu überstehen. 31 dieser grossartigen Strategien werden in der neuen Sonderausstellung vorgestellt, die vom Naturmuseum Luzern konzipiert und realisiert wurde und bis zum 4. März 2018 dauert.

(mehr …)

 
Textile Welt, dargestellt im Textilmuseum St. Gallen

Textile Welt, dargestellt im Textilmuseum St. Gallen

Von Weitem her betrachtet, kann man sich eine Art Friedensfahne vorstellen, die seit Kurzem vor dem Textilmuseum St. Gallen weht. Doch sie ist ein Werbegag. Sie soll nämlich auf die neue Ausstellung «Neue Stoffe. New Stuff. Gestalten mit Technischen Textilien» hinweisen, die noch bis zum 2. April 2018 zu sehen ist.

(mehr …)