• Home
  • /Posts Tagged ' Hillary Clinton '

Archives

Im neuen Buch erzählt Hillary Clinton, was im Wahlkampf 2016 lief

Im neuen Buch erzählt Hillary Clinton, was im Wahlkampf 2016 lief

Am Dienstag ist in den USA das neuste Buch von Hillary Clinton erschienen. Darin beschäftigt sich die ehemalige First Lady und spätere US Aussenministerin und Präsidentschaftskandidatin mit dem Wahlkampf. Sie erntet damit nicht nur Verständnis, sondern besonders auch Empörung – dies im nicht vorhersehbaren Zeichen der wütenden «Irma».

(mehr …)

 
Die wahre «First Lady» ist die «First Daughter», Ivanka Trump

Die wahre «First Lady» ist die «First Daughter», Ivanka Trump

Was vermutet wurde, wird immer mehr klar. Die wahre «First Lady der USA» ist Ivanka Trump, die eigentliche «First Daughter». Am «Women20 Summit» in Berlin traf sie auf namhafte Gesellschaft – unter anderem auf die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, in offizieller Funktion. Damit ist die 35jährige eine der bedeutendsten Frauen auf der Welt.

(mehr …)

 
Je kritischer die amerikanische Frau, desto Trump

Je kritischer die amerikanische Frau, desto Trump

Bald ist es ja soweit: Donald Trump tritt seinen Posten als mächtigster Mann der Welt offiziell an. Warum die USA – und besonders auch die Amerikanerinnen – einen Sexisten zum Präsidenten wählten, ist auch zum jetzigen Zeitpunkt nicht nachvollziehbar – oder vielleicht irgendwie doch?

(mehr …)

 
Yes they could and they do – Mächtige Frauen auf der Welt

Yes they could and they do – Mächtige Frauen auf der Welt

Hillary Clinton wollte die mächtigste Frau der Welt werden und scheiterte. Es gibt 193 Staaten. Von Frauen werden nur wenige wie Deutschland, Chile oder Namibia regiert. Diesen Frauen blieb die Unterstützung vonseiten der USA nun versagt. Aber in der Rede, mit der Clinton ihre Wahlniederlage eingestand, sagte sie einen wichtigen Satz: «All ihr kleinen Mädchen, bezweifelt niemals, dass ihr wertvoll und kraftvoll seid und jede Chance und Möglichkeit auf der Welt verdient, eure Träume zu verfolgen und zu erreichen.» Clintons Niederlage kann also auch anspornen.

(mehr …)