• Home
  • /Posts Tagged ' Historisches und Völkerkundemuseum St. Gallen '

Archives

Historisches und Völkerkundemuseum St. Gallen – 150 Jahre Gleichberechtigung der Jüdinnen und Juden in der Schweiz

Historisches und Völkerkundemuseum St. Gallen – 150 Jahre Gleichberechtigung der Jüdinnen und Juden in der Schweiz

Mit einer Volksabstimmung wurden die Schweizer Juden 1866 den übrigen Schweizer Bürgern  gleichgestellt. Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund (SIG) hat  anlässlich dieses Jubiläums eine Wanderausstellung konzipiert, die die Vielfalt des  Schweizer Judentums heute aufzeigt.  Bis zum 9. September 2018 ist die Ausstellung zu Gast im Historischen und Völkerkundemuseum  St. Gallen und wird ergänzt mit einem Ostschweizer Teil.

(mehr …)

 
Historisches und Völkerkundemuseum: Die Vadian-Stadt St. Gallen und ihre bewegte Zeit

Historisches und Völkerkundemuseum: Die Vadian-Stadt St. Gallen und ihre bewegte Zeit

Seit Oktober 2017 steht Vadian, der berühmte Bürger St. Gallens, im Mittelpunkt des geschichtlichen Geschehens. Mit zahlreichen Veranstaltungen, Ausstellungen und neuen Büchern wird der ehemalige «Stadtvater», geehrt. Eine Doppelausstellung im Historischen und Völkerkundemuseum (HVM) gewährt Einblicke in jene Zeit vor 500 Jahren, in der vieles im Umbruch war, nicht nur auf religiösem und kirchlichen Gebiet. Ein Film und eine lebensechte Schaufigur ergänzen die Präsentation.

(mehr …)

 
Historisches und Völkerkundemuseum: In David Bürklers Passion für Weihnachtsschmuck eintauchen

Historisches und Völkerkundemuseum: In David Bürklers Passion für Weihnachtsschmuck eintauchen

Der St. Galler Künstler, Grafiker und Sammler David Bürkler (1936-2016) hatte eine besondere Passion: Christbaumschmuck. Er zählte zu den ersten Sammlern dieses Fachgebiets. Über 45 Jahre lang beschäftigte er sich mit den kleinen Kostbarkeiten, entdeckte immer wieder Raritäten und ergänzte sie mit typischen Stücken aus jeder Epoche – von der Biedermeierzeit bis heute. So verdanken wir seiner Neugier, im Hinblick auf Material und Technik, seinem ästhetisch geschulten Auge und seinem Interesse an den kulturgeschichtlichen Zusammenhängen, eine vorzügliche Übersicht über diese Weihnachtstradition.

(mehr …)