Konzertzyklus Uzwil – Musi­ka­lische Sit­ten und Un­sit­ten

Datum/Zeit
18. Februar 2018
17:00 - 18:30

Veranstaltungsort
Katholische Kirche Henau
Katholische Kirche Henau, Henau

Kategorien


Bläsertrio mit Stücken von Mozart, Verdi, und Volks­musik aus di­ver­sen Län­dern

Interpreten Trio Sorelle: Muriel Ga­ba­thuler, Violine (Ver­tre­tung für Rebekka Halter); Brigitte Ha­lter, Wald­horn und Alp­horn; Silvia Hal­ter, Vio­lon­cel­lo

Trio Sorelle – Drei Schwes­tern mu­si­zie­ren mit Oboe, Wald­horn und Vio­lon­cel­lo. Die drei pro­fes­sio­nel­len Mu­si­kerinnen in­ter­pre­tie­ren Werke der inter­na­tio­nalen Volks­musik wie Klezmer und Tangos sowie der schwei­zerischen Volks­musik und der leichten Klassik. Die be­son­de­re Ins­tru­men­ten­zu­sam­men­set­zung bedingt, dass alle Stücke für dieses Trio neu arrangiert oder kom­po­niert wer­den müssen. So hören Sie vom Trio Sorelle Klän­ge, die ein­zi­gar­tig und einmalig sind. Die drei Schwes­tern zeichnen sich durch ihre in­ten­sive kam­mer­musi­ka­lische Tätig­keit, die reiche Kon­zerter­fah­rung und die grosse mu­si­ka­li­sche Aus­strah­lung aus.

Die ein­zig­ar­tige Be­set­zung des Trios be­dingt spe­ziel­le Ar­ran­ge­ments aller auf­ge­führ­ten Werke. Nie gehörte Klänge sind also ga­ran­tiert!

Konzertzyklus Uzwil

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*